2016 Rudolph Bauer: Die Bildmontagen. Rudolph Bauer / Hartmut Drewes: „Rüste-Wüste„. Militarismuskritische Bild-Montagen. Herausgegeben vom Bremer Friedensforum. Bremen 2016. S. 44 f.
2015 Bauer, Rudolph: „Kriege im 21. Jahrhundert“ (Vorwort). Bauer, Rudolph (Hrsg.): Kriege im 21. Jahrhundert. Neue Herausforderungen der Friedensbewegung. Annweiler am Trifels: Sonnenberg Verlag 2015 (= Friedenspolitische Reihe Sonnenberg, Bd. 01), S. 11-28
Bauer, Rudolph: Der Schoß ist fruchtbar noch. Kriege, Katastrophen und das Kapital. Bauer, Rudolph (Hrsg.): Kriege im 21. Jahrhundert. Neue Herausforderungen der Friedensbewegung. Annweiler am Trifels: Sonnenberg Verlag 2015 (= Friedenspolitische Reihe Sonnenberg, Bd. 01), S. 341-368
2012 Bauer, Rudolph: Bonn ist nicht Weimar. Was aber ist Berlin? Oder Brüssel? Bauer, Rudolph / Holdger Platta (Hrsg.): Kaltes Land. Hamburg: LAIKA-Verlag 2012, S. 41-56
Bauer, Rudolph und Holdger Platta: Staatsprojekt Unmenschlichkeit. Einleitende Anmerkungen. Bauer, Rudolph / Holdger Platta (Hrsg.): Kaltes Land. Hamburg: LAIKA-Verlag 2012, S. 13-17
2011 Bauer, Rudolph: Die Zivilklausel der Universität Bremen – nur ein Kompromiss? Bremer Friedensforum u. a. (Hrsg.): Rüstungsstandort an der Weser. Produktion, Forschung und Perspektiven. Bremen 2011, S. 86-95
2010 Bauer, Rudolph (gemeinsam mit Hans-Jürgen Dahme und Norbert Wohlfahrt): Freie Träger. Thole, Werner (Hrsg.): Grundriss Soziale Arbeit. Wiesbaden: VS Verlag für Sozialwissenschaften 2010, 3. Aufl., S. 813-829
2009 Bauer, Rudolph: Bürgergesellschft als Bertelsmann-Projekt. Ein kritischer Bericht. Bode, Ingo / Adalbert Evers / Ansgar Klein (Hrsg.): Bürgergesellschaft als Projekt. Eine Bestandsaufnahme zur Entwicklung und Förderung zivilgesellschaftlicher Potenziale in Deutschland. Wiesbaden: VS Verlag für Sozialwissenschaften 2009 (= Bürgergesellschaft und Demokratie, Bd. 28), S. 265-291
2008 Bauer, Rudolph: Dmitrij Leltschuk – Fotograf blinder Flecken. Freunde und Förderer der Villa Ichon in Bremen (Hrsg.): Reden in der Villa Ichon XIII 2007/2008. Bremen, S. 27-32
2007 Bauer, Rudolph: Frauen im Verein. Zur Sozialgeschichte und -psychologie des Weiblichen in der Bürger/innen/gesellschaft. Kruse, Elke / Evewlyn Tegeler (Hrsg.): Weibliche und männliche Entwürfe des Sozialen. Wohlfahrtsgeschichte im Spiegel der Genderforschung. Opladen  Farmington Hill 2007, 21-29
Bauer, Rudolph: Die ‚Bertelsmannisierung‘ der Bürgergesellschaft. Krauß, E. Jürgen / Michael Möller / Richard Münchmeier (Hrsg.): Soziale Arbeit zwischen Ökonomisierung und Selbstbestimmung. Kassel: kassel university press 2007, 485-501
Bauer, Rudolph: Kommerz statt Kommune. Bertelsmann(-Stiftung) und Kommunalpolitik. Wernicke, Jens / Torsten Bultmann (Hrsg.): Netzwerk der Macht. Der medial-politische Komplex aus Gütersloh. Marburg: BdWi-Verlag 2007 (= Reihe „Forum Wissenschaft Studien“, Bd. 54), 291-316
2006 Bauer, Rudolph: Welfare Culture, Social Services and Service Providers in Germany – Challenged by Economic Globalization. Herrmann, Peter (ed.): Human Beings – Between Individual and Social. New York: Nova Science Publishers, Inc. 2006, 35-53
2005 Bauer, Rudolph: Freie Träger. Thole, Werner (Hrsg.): Grundriss Soziale Arbeit. Ein einführendes Handbuch. 2., überarbeitete und aktualisierte Auflage. Wiesbaden: VS Verlag für Sozialwissenschaften 2005, 449-464Bauer, Rudolph: Ist der ‚Dritte Sektor‘ theoriefähig? Anmerkungen über Heterogenität und Intermediarität. Birkhölzer, Karl / Ansgar Klein / Eckhard Priller / Annette Zimmer (Hrsg.): Dritter Sektor / Drittes System. Theorie, Funktionswandel und zivilgesellschaftliche Perspektiven. Wiesbaden: VS Verlag für Sozialwissenschaften 2005, 105-109Bauer, Rudolph: Wohlfahrtsverbände. Kreft, Dieter / Ingrid Mielenz (Hrsg.): Wörterbuch Soziale Arbeit. Aufgaben, Praxisfelder, Begriffe und Methoden der Sozialarbeit und Sozialpädagogik. 5., vollständig überarbeitete und ergänzte Auflage. Weinheim, München: Juventa Verlag 2005, 1017-1021
2004 Bauer, Rudolph / Hans Pfaffenberger: Wie steht es um eine Sozialpolitik der Europäischen Union, und was folgt daraus für die Sozialarbeit/Sozialpädagogik? Zu Geschichte, Analyse und Perspektive der sozialpolitischen Entwicklung auf europäischer Ebene. Homfeldt, Hans Günther / Katrin Brandhorst (Hrsg.): International vergleichende Soziale Arbeit. Sozialpolitik – Kooperation – Forschung. Hohengehren: Schneider Verlag 2004 (= Grundlagen der Sozialen Arbeit, Bd. 10), 52-77Bauer, Rudolph / Peter Szynka: Wer war Saul D. Alinsky? Odierna, Simone / Ulrike Berendt (Hrsg.): Gemeinwesenarbeit. Entwicklungslinien und Handlungsfelder. Neu-Ulm: AG SPAK 2004 (= Gemeinwesenarbeit Jahrbuch 7; AG SPAK Bücher M 165), 33-44Bauer, Rudolph: Die Auswirkungen der Beschlüsse der Hartz-Kommission auf den Bereich der Jugendhilfe, im Besonderen der Jugendberufshilfe. Sächsisches Landesamt für Familie und Soziales, Landesjugendamt (Hrsg.): Jugendhilfe und Wirtschaft – Partner für die Zukunft?! 26. Tagung der Jugendamtsleiterinnen und Jugendamtsleiter. Dokumentation. Chemnitz: Landesjugendamt 2004, 34-42
2003 Bauer, Rudolph: Challenging the Welfare State: Nonprofits and Employment in Germany. Eick, Volker / Margit Mayer / Jens Sambale (eds.): „From Welfare to Work“. Nonprofits and the Workfare State in Berlin and Los Angeles. A Documentation of the Conference „Moving from the Income Support to Work“, June 13-15, 2003. Berlin: FU Berlin, John F. Kennedy-Institut 2003 (= Work Paper No. 1 of the Department of Politics), 43-49Bauer, Rudolph: Dienstleistung. Zum Schutz vor dem Staat und durch den Staat. Deufel, Konrad / Manfred Wolf [im Auftrag des Deutschen Vereins für öffentliche und private Fürsorge] (Hrsg.): Ende der Solidarität? Die Zukunft des Sozialstaats. Freiburg im Breisgau, Basel, Wien: Verlag Herder 2003, 76-81Bauer, Rudolph: Vorwort. Hering, Sabine / Kurt Schilde (Hrsg.): Die Rote Hilfe. Die Geschichte der internationalen kommunistischen ‚Wohlfahrtsorganisation‘ und ihrer sozialen Aktivitäten in Deutschland (1921-1941). Opladen: Leske + Budrich 2003, 11-14Bauer, Rudolph: Weltanschauung und/oder Wettbewerb? Zum Verhältnis von Wohlfahrtsverbänden und Markt. Hammerschmidt, Peter / Uwe Uhlendorff (Hrsg.): Wohlfahrtsverbände zwischen Subsidiaritätsprinzip und EU-Wettbewerbsrecht. Kassel: Universität, Fachbereich Sozialwesen 2003 (= Veröffentlichungen aus dem Forschungsschwerpunkt Historische Sozialpolitik, Bd. 5), 109-140
2002 Bauer, Rudolph: Freie Träger. Thole, Werner (Hrsg.): Grundriss Soziale Arbeit. Ein einführendes Handbuch. Opladen: Leske + Budrich 2002, 449-464Bauer, Rudolph: Grenzüberschreitende Soziale Dienste/Sozialarbeit. Einführung in das Tagungsthema. Institut für Sozialarbeit und Sozialpädagogik e.V., Beobachtungsstelle für die Entwicklung der Sozialen Dienste in Europa (Hrsg.): Grenzüberschreitende Soziale Dienste/Sozialarbeit. Tagungsdokumentation (23./24. April 2002, Aachen). Frankfurt am Main: Observatorium für die Entwicklung der Sozialen Dienste in Europa 2002, 18-23
2001 Bauer, Rudolph: Fesseln der Lokalen Ökonomie. Bericht aus der Forschung zum ‚Dritten Sektor‘. Sahle, Rita / Babette Scurrell (Hrsg.): Lokale Ökonomie. Aufgaben und Chancen für die Soziale Arbeit. Freiburg im Breisgau: Lambertus Verlag 2001 (= Schriftenreihe der Deutschen Gesellschaft für Sozialarbeit e.V., Bd. 8), 81-96Bauer, Rudolph: The Role of the Individual vis-à-vis the Global Economy. Asia-Europe Foundation (ed.): The Role of the Individual vis-à-vis The Family, Society and State in Asia and Europe. Singapore: Asia-Europe Foundation 2001, 185-193Bauer, Rudolph: Wie lässt sich zivilgesellschaftliches Engagement organisieren? Zur rechtlichen Situation von Vereinen und privaten Stiftungen. Türkei-Programm der Körber-Stiftung (Hrsg.): Perspektiven der Zivilgesellschaft / Sivil Toplumun Gelecegi. Argumente zum deutsch-türkischen Dialog. Hamburg: Körber-Stiftung 2001 (= 6. Deutsch-Türkisches Symposium der Körber-Stiftung), 61-62Bauer, Rudolph: (Sozial-)Politische Determinanten der Entwicklung der Sozialarbeit/Sozialpädagogik. Pfaffenberger, Hans (Hrsg.): Identität – Eigenständigkeit – Handlungskompetenz der Sozialarbeit/Sozialpädagogik als Beruf und Wissenschaft. Münster, Hamburg, London: LIT-Verlag 2001 (= Sozialpädagogik/Sozialarbeit im Sozialstaat, Bd. 12), 21-39

Bauer, Rudolph: Über Dienste und Dienstleistungen im Sozialwesen. Zur begrifflichen Klärung. Institut für Sozialarbeit und Sozialpädagogik e.V., Beobachtungsstelle für die Entwicklung der Sozialen Dienste in Europa (Hrsg.): Europäische Integration als Herausforderung. Rolle und Reform der Sozialen Dienste in Europa. Frankfurt am Main: Observatorium für die Entwicklung der Sozialen Dienste in Euopa 2001 (= Schriftenreihe der Beobachtungsstelle 1/2001), 9-22

Bauer, Rudolph: Rahmenbedingungen und Perspektiven öffentlich geförderter Beschäftigung im Dritten Sektor. Diakonisches Werk Hamburg (Hrsg.): Die Perspektive wechseln. Arbeitsmarktpolitischer Bundeskongress der Diakonie, 28.-30. Mai 2001 in Hamburg. Dokumentation. Hamburg: Diakonisches Werk 2001, 19-23

Bauer, Rudolph: Die Eigenheiten des Sozialen in der französischen und deutschen Gesellschaft. Henkel, Heinrich A. / Uwe Merle / Ernst Günter Schumacher (Hrsg.): Die Zukunft des Sozialen in Europa / L’Avenir du Social en Europe. Eine Dokumentation des französisch-deutschen Forums am 17. und 18. Mai 2001 in Nancy. Regensburg: Transfer Verlag 2001 (= Kölner Schriften zur Sozial- und Wirtschaftspolitik, Bd. 43), 117-127

Bauer, Rudolph: Europäische Jugendpolitik im Kontext europäischer Sozialpolitik. Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (Hrsg.): Mehr Chancen für Kinder und Jugendlliche. Stand und Perspektiven der Jugendhilfe in Deutschland. Veranstaltungsdokumentation, Bd. 2. Münster: Votum Verlag 2001, 147-157

2000 Bauer, Rudolph: Chancen ökonomischer Selbstorganisation? Économie Sociale in der europäischen Diskussion. Elsen, Susanne / Dietrich Lange / Isidor Wallimann (Hrsg.): Soziale Arbeit und Ökonomie. Neuwied, Kriftel: Hermann Luchterhand Verlag 2000, 158-178Bauer, Rudolph: Legitimation durch Engagement. Möglilchkeiten und Grenzen der Zivilgesellschaft. Gerlach, Irene / Peter Nitschke (Hrsg.): Metamorphosen des Leviathan. Staatsaufgaben im Umbruch. Opladen: Leske + Budrich 2000, 231-240Bauer, Rudolph: Strukturelle Veränderungen der Sozialen Arbeit und ihre künftige Rolle. Pfaffenberger, Hans / Albert Scherr / Richard Sorg (Hrsg.): Von der Wissenschaft des Sozialwesens. Rostock: Neuer Hochschulschriftenverlag 2000, 10-21Bauer, Rudolph: Europäische Union und Économie Sociale. Hat die ökonomische Selbstorganisation eine politische Chance? Grenzdörffer, Klaus / Adelheid Biesecker / Wolfram Elsner (Hrsg.): Vielfalt und Interaktion sozioökonomischer Kulturen. Modernität oder Zukunftsfähigkeit. Herbolzheim: Centaurus Verlag 2000 (= Institutionelle und Sozial-Ökonomie, Bd. 7), 266-280

Bauer, Rudolph / Sigrid Betzelt: Arbeitslosigkeit und die Entwicklung des Dritten Sektors in Europa. Gohde, Jürgen (Hrsg.): Diakonie Jahrbuch 2000. Reuitlingen: Diakonie-Verlag 2000, 51-66

1999 Bauer, Rudolph: Vom Wiegen wird das Schwein nicht fetter. Zur Kritik der betriebswirtschaftlichen Quantifizierung Sozialer Arbeit. DOWAS Jahresbericht 1999. Innsbruck: Verein zur Förderung des DOWAS 1999, 39-54Bauer, Rudolph: Hilfekulturen und Organisationsansätze in Europa. Woge e.V. / Institut für Soziale Arbeit e.V. (Hrsg.): Handbuch der Sozialen Arbeit mit Kinderflüchtlingen. Münster: Votum Verlag 1999, 498507Bauer, Rudolph: Neue Wege aus der Arbeitslosigkeit. Welchen Beitrag kann der ‚Dritte Sektor‘ für die Arbeitsmarkt- und Beschäftigungspolitik leisten? Deutscher Caritasverband e.V. (Hrsg.): Studientagung „Perspektiven für den Beitrag der Caritas zu Beschäftigungsförderung und Arbeitsmarktpolitik„, 16.-18. November 1999 in Freiburg. Dokumentation. Freiburg im Breisbau: Caritaswerkstätten 1999, 10-19Bauer, Rudolph: Die ganze Arbeit. Drittes System, alternative Ökonomien und ihre arbeitsmarktpolitischen Potentiale. BAG Arbeit (Hrsg.): um-ARBEIT-denken. Von der Subvention zur gesellschaftlichen Investition. Jahrestagung der BAG Arbeit am 9. und 10. Juni 1999 in Berlin. Berlin: BAG Arbeit 1999, 42-56

Bauer, Rudolph: Die neue Unverzüglichkeit in der bremischen Hochschulpolitik. Über das Gesetz zur Änderung des Hochschulrechts (Koalitionsentwurf) – Drs. 14/1144. Informationen, Interpretationen und Kommentare: eine kritische Stellungnahme. AStA Uni Bremen (Hrsg.): AStA-Reader zum Bremischen Hochschulgesetz. Bremen: AStA-Druckerei, Januar 1999, 29-41

Bauer, Rudolph: Auf dem Weg zu einer europäischen Dienstleistungsgesellschaft: Herausforderungen für die Verbände. Lutz E. Worch (Hrsg.): Auf dem Weg zu einer pluralistischen Gesellschaft – Aktuelle Tendenzen im Verhältnis zwischen Staat, Markt und Wohlfahrtsverbänden. Tagung der BAGFW am 13. Oktober 1998. Berlin: Deutsches Zentralinstitut für soziale Fragen 1999 (= Soziale Arbeit SPEZIAL), 32-36

1998 Bauer, Rudolph: Arbeit im „Dritten Sektor“. Kann Massenarbeitslosigkeit durch die Vielgestaltigkeit sozialen Lebens behoben werden? Henkel, Heinrich A. / Lothar F. Neumann / Hajo Romahn (Hrsg.): Gegen den gesellschaftspolitischen Imperialismus der reinen Ökonomie. Gedächtnisschrift für Gerhard Weisser. Marburg: Metropolis-Verlag 1998, 117-130Bauer, Rudolph / Yvonne Erdmann: Jenseits von Eden: Veränderungstendenzen des Sozial- und Gesundheitswesens in der EU. Pfaffenberger, Hans (Hrsg.): Um eine sozialpolitische Kompetenz der EU. Rheinfelden: Schäuble Verlag 1998 (=Studien zur Vergleichenden Sozialpädagogik und Internationalen Sozialarbeit, Bd. 18), 241-277Bauer, Rudolph: [Zahlreiche, namenlich gezeichnete Beiträge von] Adickes, Franz [bis] Zetkin, Clara. Maier, Hugo (Hrsg.): Who is who der Sozialen Arbeit. Freiburg im Breisgau: Lambertus 1998, 31-657Bauer, Rudolph / Eckhard Hansen: Quality Assurance of Voluntary Welfare Associations. A Question of Morals, Law, Contract or Participation? Flösser, Gabi / Hans-Uwe Otto (Hrsg.): Towards More Democracy in Social Services. Model of Culture and Welfare. Berlin, New York: Walter de Gruyter 1998, 395-407

Grenzdörfer, Klaus / Rudolph Bauer: Werte-Schaffen im intermediären Bereich. Elsner, Wolfram / Werner Wilhelm Engelhardt / Werner Glastetter (Hrsg.): Ökonomie in gesellschaftlicher Verantwortung. Sozialökonomik und Gesellschaftsreform heute. Festschrift zum 65. Geburtstag von Siegfried Katterle. Berlin: Duncker & Humblot 1998 (= Volkswirtschaftliche Schriften, Heft 481), 287-314

Bauer, Rudolph: Die Schwächen der Starken sind die Stärken der Schwachen. Scherer, Hanfried / Irmgard Sahler (Hrsg): Einstürzende Sozialstaaten. Argumente gegen den Sozialabbau. Wiesbaden: sozialeXtra 1998, 59-78

1997 Bauer, Rudolph: Il terzo settore e le nuove politiche sociali in Germania: uno studio di caso. Rossi, Giovanna (ed.): Terzo Settore, Stato Mercato nella Transformazione delle Politiche Sociali in Europa. Milano: FrancoAngeli 1997, 88-109Bauer, Rudolph: Zivilgesellschaftliche Gestaltung in der Bundesrepublik: Möglichkeiten oder Grenzen. Skeptische Anmerkungen aus der Sicht der Nonprofit-Forschung. Schmals, Klaus M. / Hubert Heinelt (Hrsg.): Zivile Gesellschaft. Entwicklung, Defizite, Potentiale. Opladen: Leske + Budrich 1997, 133-153
1996 Bauer, Rudolph: Wohlfahrtsverbände. Kreft, Dieter / Ingrid Mielenz (Hrsg.): Wörterbuch Soziale Arbeit. Aufgaben, Praxisfelder, Begriffe und Methoden der Sozialarbeit und Sozialpädagogik. 4. Auflage. Weinheim, Basel: Beltz Verlag 1996, 647-652Bauer, Rudolph: Höchste Zeit, Herrschaften. Bodenfunde bei Ausgrabungen der Zukunft in den Quartieren der Armut. Landesarbeitsgemeinschaft Soziale Brennpunkte Niedersachsen e.V. (Hrsg.): Selbsthilfe, Nachbarschaftshilfe, Solidarität. Hannover: Druck- und Verlagskooperative 1996, 39-60
1995 Bauer, Rudolph: Associazione Solidarische Hilfe di Brema. Dal gruppo di auto-aiuto di disoccupati ad impresa sociale: il ‚fallimento efficace‘ di una iniziativa di disoccupati. Bassi, Andrea (ed.): Organizzazioni di Successo. Studi di caso di organizzazioni nonprofit in Italia e in Europa. Mailand: Francoangeli 1995, 237-271Bauer, Rudolph: Nonprofit-Organisationen und NPO-Forschung in der Bundesrepublik Deutschland. Schauer, Reinbert / Helmut K. Anheier / Ernst-Bernd Blümle (Hrsg.): Nonprofit-Organisationen (NPO) – dritte Kraft zwischen Markt und Staat? Ergebnisse einer Bestandsaufnahme über den Stand der NPO-Forschung im deutschsprachigen Raum. Eine Dokumentation. Linz: Universitätsverlag Rudolf Trauner 1995, 59-96Bauer, Rudolph: Vereine und Verbände im Gesellschaftssystem. Was Sportorganisationen von der ‚Nonprofit-‚ oder ‚Dritter Sektor‘-Forschung lernen können. Holzapfel, Günther / Manfred Polzin / Klaus Achilles / Ulrich Jany (Hrsg.): Weiterbildung, Sport, Gesundheit. Praxismodelle und theoretische Grundlagen. Neuwied, Kriftel, Berlin: Luchterhand Verlag 1995, 307-315Bauer, Rudolph: Sozialdumping als ‚Umbau des Sozialstaats‘ – Kriegsführung als ‚Humanitäre Aktion‘. Jantzen, Wolfgang (Hrsg.): „Euthanasie“ – Krieg – Gemeinsinn. Solidarisch handeln, demokratisch verantworten: Für ein humanes Leben aller! Kongress Universität Bremen, 26.-28. November 1993. Protokollband. Münster, Hamburg: LIT-Verlag 1995 (= Jahrbuch für systematische Philosophie 1994), 210-223
1994 Bauer, Rudolph: Das stationäre Elend. Oder: Schafft die Altenheime ab! Pro Senectute / Institut für interdisziplinäre Alternsforschung (Hrsg.): Altern in unserer Zeit VII. 8. Öffentliche Vortragsreihe 1993/1994. Bremen: Universität 1994, 65-79Bauer, Rudolph: Volontari, Volontariato e Associazioni in Germania. Colozzi, Ivo (ed.): Terzo Settore e Nuove Politiche Sociali in Italia e in Europa. Milano: FrancoAngeli 1994 (= La Ricerca Sociale 49), 76-87
1993 Bauer, Rudolph: Verelendung durch Wohlfahrtspflege? Pfaffenberger, Hans / Manfred Schenk (Hrsg.): Sozialarbeit zwischen Berufung und Beruf. Professionalisierungs- und Verwissenschaftlichungsprobleme der Sozialarbeit / Sozialpädagogik. Münster, Hamburg: LIT-Verlag 1993 (= Sozialpädagogik / Sozialarbeit im Sozialstaat, Bd. 1), 107-130
1992 Bauer, Rudolph: Vereine und das intermediäre Hilfe-und Dienstleistungssystem. Zimmer, Annette (Hrsg.): Vereine heute – zwischen Tradition und Innovation. Ein Beitrag zur Dritten-Sektor-Forschung. Basel, Boston, Berlin: Birkhäuser Verlag 1992 (= Stadtforschung aktuell, Bd. 34), 151-169Bauer, Rudolph: Sozialstaat und Wohlfahrtsverbände zwischen EG-Binnenmarkt und Beitrittsländern. Bauer, Rudolph (Hrsg.): Sozialpolitik in deutscher und europäischer Sicht. Rolle und Zukunft der Freien Wohlfahrtspflege zwischen EG-Binnenmarkt und Beitrittsländern. Weinheim: Deutscher Studien Verlag 1992, 158-177 | Nachdruck in Forschungsinstitut für Gesellschaftspolitik und beratende Sozialwissenschaft e.V. (Hrsg.): Mitteilungsblätter Heft 50, Göttingen 1992, 4-23Bauer, Rudolph: Wohlfahrtsverbände, Selbsthilfe und ‚Randgruppen‘. Fördern oder verhindern intermediäre Hilfe- und Dienstleistungsorganisationen den sozialpolitischen Strukturwandel? Chassé, Karl August / Anke Drygala / Anne Schmidt-Noerr (Hrsg.): Randgruppen 2000. Analysen zu Randgruppen und zur Randgruppenarbeit. Bielefeld: Karin Böllert KT-Verlag 1992, 43-64Bauer, Rudolph: Operating between Small Units and Large-Scale Social Structures: the Case of Voluntary Welfare Associations in the USA and West Germany. A Socio-Historical Comparison. Sowa, Kazimierz Z. / Wendelin Strubelt (eds.): Territorial Base of Social Structures. Proceedings of the Sixth Polish-German Symposium on Urban and Regional Sociology, Sieniawa, July 15th to 22nd, 1989. Rzeszów 1992, 41-70

Bauer, Rudolph: [Sämtliche, nicht namentlich gezeichnete Stichwortartikel von] Abolitionismus [bis] ZWSt / Zentralwohlfahrtsstelle der Juden in Deutschland. Bauer, Rudolph (Hrsg.): Lexikon des Sozial- und Gesundheitswesens. München, Wien: R. Oldenbourg Verlag 1992 [2. Auflage 1996], 1-2220

1991 Bauer, Rudolph: Wohlfahrtsverbände und Jugendverbände. Böhnisch, Lothar / Hans Gängler / Thomas Rauschenbach (Hrsg.): Handbuch Jugendverbände. Eine Ortsbestimmung der Jugendverbandsarbeit in Analysen und Selbstdarstellungen. Weinheim, München: Juventa Verlag 1991, 172-179Bauer, Rudolph: Intermediarität und Modernisierung / Soziologie der Wohlfahrtsverbände – Am Beispiel intermediärer Hilfe- und Dienstleistungsorganisationen. Glatzer, Wolfgang (Hrsg.): 25. Deutscher Soziologentag. Die Modernisierung moderner Gesellschaften. Sektionen, Arbeits- und Ad-hoc-Gruppen, Ausschuss für Lehre. Opladen: Westdeutscher Verlag 1991, 724-726Bauer, Rudolph: Lokale Politikforschung und Korporatismus-Ansatz. Kritik und Plädoyer für das Konzept der Intermediarität. Heinelt, Hubert / Hellmut Wollmann (Hrsg.): Brennpunkt Stadt. Stadtpolitik und lokale Politikforschung in den 80er und 90er Jahren. Basel: Birkhäuser Verlag 1968 (= Stadtforschung aktuell, Bd. 31), 207-220Bauer, Rudolph: Soziale Probleme und abweichendes Verhalten im nach-maoistischen Jahrzehnt. Romich, Manfred F. (Hrsg.): Wirtschaftsreform und gesellschaftliche Entwicklung. China im zweiten Jahrzehnt nach Mao. Frankfurt am Main, Bern, New York, Paris: Verlag Peter Lang 1991 (= Aachener Beiträge zur Vergleichenden Soziologie und zur China-Forschung, Bd. 8), 143-174

Bauer, Rudolph: Vorwort. Szabó, György: Die Roma in Ungarn. Ein Beitrag zur Sozialgeschichte einer Minderheit in Ost- und Mitteleuropa. Frankfurt am Main, Bern, New York, Paris: Verlag Peter Lang 1991 (= Studien zur Tsiganologie und Folkloristik, Band 5), 7-9

Bauer, Rudolph: Intermediarität und Modernisierung. Am Beispiel intermediärer Hilfe- und Dienstleistungsorganisationen. Bauer, Rudolph (Hrsg.): Intermediarität und Modernisierung. Zur Soziologie von Wohlfahrtsorganisationen. Bremen: Universität 1991, 13-16

1990 Bauer, Rudolph: Nonprofit Organizations in International Perspective. Anheier, Helmut K. / Wolfgang Seibel (eds.): The Third Sector: Comparative Studies of Nonprofit Organizations. Berlin, New York 1990, 271-275Bauer, Rudolph: Volutary Welfare Associations in Germany and United States: Theses on the Historical Development and Actual Situation of the Intermediary Welfare System and Voluntary Action. Centre for Voluntary Organisation, London School of Economics (ed.): Towards the 21st Century. Challenges for the Voluntary Sector. Preceedings of the 1990 Conference of the Association of Voluntary Action Scholars. London: Centre for Voluntary Organisation 1990, 24-37Bauer, Rudolph: Emanzipation oder Stabilisierung von Herrschaft. Das intermediäre Hilfe- und Dienstleistungssystem. Trojan, Alf / Helmut Hildebrandt (Hrsg.): Brücken zwischen Bürgern und Behörden. Innovative Strukturen für Gesundheitsförderung. Sankt Augustin: Asgard-Verlag Dr. Werner Hippe KG 1990, 41-53
1989 Bauer, Rudolph: Kein Dach über dem Kopf – Keinen Boden unter den Füßen. Zum Stellenwert von Hilfe und Selbsthilfe bei Wohnungslosigkeit. Deutscher Werkbund (Hrsg.): Kein Dach über dem Kopf. Wohnungsnot in der Bundesrepublik und Wege zu ihrer Überwindung. 18. Darmstädter Werkbundgespräch. Darmstadt: Deutscher Werkbund 1989, 1-11Trojan, Alf / Edith Halves / Willi Wetendorf / Rudolph Bauer: Activity Areas and Development of Self-Help Groups. Results of a longitudinal study on the relationship between two self-help groups and the formal system. Universität Hamburg, Institut für Medizin-Soziologie (Hrsg.): Forschungsberichte, Diskussionspapiere, Materialien. Hamburg: Universität 1989Bauer, Rudolph: Dritter Sektor: Wohlfahrtsverbände und Ehrenamt. Jütting, Dieter H. / Andreas Knoblauch-Flach (Hrsg.): Lehren und Lernen mit Erwachsenen in Verbänden. Paderborn: Universität Gesamthochschule 1989, 85-93
1988 Bauer, Rudolph: „… sich wechselseitig veredeln“. Zur sozialgeschichtlichen Durchsetzung des bürgerlichen Familienideals. Deutsches Jugendinstitut (Hrsg.): Wie geht’s der Familie? Ein Handbuch zur Situation der Familien heute. München: Kösel-Verlag 1988, 13-22Bauer, Rudolph: Wohlfahrtsverbände. Kreft, Dieter / Inge Mielenz (Hrsg.): Wörterbuch Soziale Arbeit. Neuausgabe, 3. Auflage. Weinheim, Basel: Beltz Verlag 1988, 602-608Bauer, Rudolph: Wiederholt sich die Geschichte. Selbsthilfeinitiativen und Wohlfahrtsverbände. Selbsthilfezentrum München (Hrsg.): Zurück in die Zukunft. Selbsthilfe und gesellschaftliche Entwicklung. München: Profil Verlag 1988, 42-58Bauer, Rudolph: Vorwort. Studentische Arbeitsgruppe im Studiengang Sozialpädagogik (Hrsg.): Caritas und Nationalsozialismus. Zur Geschichte der Freien Wohlfahrtspflege. Bremen: Universität Bremen 1988, 4
1987 Bauer, Rudolph / Anna-Maria Thränhardt: Vorwort. Bauer, Rudolph / Anna-Maria Thränhardt (Hrsg.): Verbandliche Wohlfahrtspflege im internationalen Vergleich. Opladen: Westdeutscher Verlag 1987, 7-8Bauer, Rudolph: Intermediäre Hilfesysteme personenbezogener Dienstleistungen in zehn Ländern. Eine Einführung. Bauer, Rudolph / Anna-Maria Thränhardt (Hrsg.): Verbandliche Wohlfahrtspflege im internationalen Vergleich. Opladen: Westdeutscher Verlag 1987, 9-30Bauer, Rudolph: Intermediäre Hilfesysteme im Vergleich. Friedrichs, Jürgen (Hrsg.): Technik und Sozialer Wandel. 23. Deutscher Soziologentag, Hamburg, 29.09.-2.10.1986. Beiträge der Sektions- und Ad-hoc-Gruppen. Opladen: Westdeutscher Verlag 1987, 695-698Bauer, Rudolph: In den Tretmühlen der Wohlfahrt. Staat und Moralunternehmer in der Nichtsesshaftenhilfe – mit Beispielen aus Bremen. Autorengruppe [= Rudolph Bauer, Volker Busch-Geertsema, Peter Derleder, Friedrich Gerstenberger, Heide Gerstenberger, Bärbel Jördens, Wolf D. Klatt, Thomas Krämer-Bardoni, Ekke-Ulf Ruhstrat, Roland Stöver] (Hrsg.): Wie Armut entsteht und Armutsverhalten hergestellt wird. Denkschrift und Materialien zum UNO-Jahr für Menschen in Wohnungsnot. Bremen: Universität, Presse- und Informationsamt 1987, 105-134 | Die Thesen der Denkschrift wurden nachgedruckt in Sozial Extra 12. Jg., Heft 10, Oktober 1987, 20-24

Bauer, Rudolph: Wohlfahrtsverbände – Freunde oder Gegner für freie Initiativen. Enkerts, Volker / Ina Schweigert (Hrsg.): Gesundheit ist mehr! Soziale Netzwerke für eine lebenswerte Zukunft. Hamburg: ergebnisseVERLAG 1987, 164-171

Bauer, Rudolph: Anatomie der Wohlfahrtsverbände – Warum, womit und wo sie helfen. Mühlfeld, Klaus / Hubert Oppl / Hartmut Weber-Falkensammer / Wolf Rainer Wendt (Hrsg.): Sozialarbeit und Wohlfahrtsverbände – Hilfe mit beschränkter Haftung? Frankfurt am Main: Diesterweg 1987, 9-26

Bauer, Rudolph: Selbsthilfegruppen, Wohlfahrtsverbände und Sozialstaatsauftrag. Versuche zur Standortbestimmung. Arbeiterwohlfahrt, Landesverband Schleswig-Holstein e.V. (Hrsg.): Fachtagung 23. Oktober 1987 – Dokumentation. Kiel: AWO Kreisverband 1987, 8

Bauer, Rudolf: 08/15 in Nagold. Gremliza, Hermann L.: 30 Jahre KONKRET. Hamburg: Neuer Konkret Verlag 1987, 71-73

1986 Bauer, Rudolph: Soziale Dienste in Gegenwart und Zukunft. Oppl, Hubert / Arnold Tomaschek (Hrsg.): Soziale Arbeit 2000. Band 2: Modernisierungskrise und soziale Dienste. Chancen für gesellschaftlichen Stellenwert, Profession und Ausbildung. Freiburg im Breisgau: Lambertus-Verlag 1986, 43-70Bauer, Rudolph: Über das falsche Versprechen von Heimat. Zur Bedeutungsveränderung eines Wortes. Kelter, Jochen (Hrsg.): Die Ohnmacht der Gefühle. Heimat zwischen Wunsch und Wirklichkeit. Weingarten: Drumlin-Verlag 1986, 116-131
1985 Bauer, Rudolph: Die Politik der „Freien Träger“. Aufgabenfelder, Handlungsorientierungen und Leistungspotentiale. Krüger, Jürgen / Eckart Pankoke: Kommunale Sozialpolitik. München, Wien: R. Oldenbourg Verlag 1985, 174-195Bauer, Rudolph: Rechtlicher Status und Organisation von Wohlfahrtsverbänden. Maas, Udo (Hrsg.): Sozialarbeit und Sozialverwaltung. Handeln im Kraftfeld Sozialbürokratie. Ein Arbeitsbuch. Weinheim und Basel: Beltz Verlag 1985, 30-45Bauer, Rudolph: Kriminalität und Kriminalpolitik in China. Thesen zur Entwicklung von 1976 bis 1983. Böhm, Alexander / Hildegard Eckert / Wolfgang Feuerhelm / Franz Hamburger / Günther Sander (Hrsg.): Kriminologie in sozialistischen Ländern. Bochum: Studienverlag Dr. N. Brockmeyer 1985, 208-210
1984 Bauer, Rudolph: Obdachlosigkeit. Eyferth, Hanns / Hans-Uwe Otto / Hans Thiersch (Hrsg.): Handbuch zur Sozialarbeit/Sozialpädagogik. Neuwied, Darmstadt: Luchterhand Verlag 1984, 697-708Bauer, Rudolph: Spener, Francke & Co. Pietismus und Wohltätigkeit des städtischen Bürgertums und der adeligen Damen im 17./18. Jahrhundert. Zur Vorgeschichte der „Freien Wohlfahrtspflege“. Bauer, Rudolph (Hrsg.): Die liebe Not. Zur historischen Kontinuität der ‚Freien Wohlfahrtspflege‘. Weinheim. Basel: Beltz Verlag 1984, 17-26Bauer, Rudolph: Die Liebe, die Not und die liebe Not. Einführung. Bauer, Rudolph (Hrsg.): Die liebe Not. Zur historischen Kontinuität der ‚Freien Wohlfahrtspflege‘. Weinheim, Basel: Beltz Verlag 1984, 9-15Bauer, Rudolph / Hartmut Dießenbacher: Einführung(en). Bauer, Rudolph / Hartmut Dießenbacher (Hrsg.): Organisierte Nächstenliebe. Wohlfahrtverbände und Selbsthilfe in der Krise des Sozialstaats. Opladen: Westdeutscher Verlag 1984, VII-XV, 1-2, 43-44, 115-116, 171-172
1983 Bauer, Rudolph: Städtische Sozialpolitik in neun Jahrhunderten. Vom Glanz und Niedergang sozialer Einrichtungen im oberpfälzischen Amberg, vom Reichtum und Elend seiner Bewohner. Heimatkundlicher Arbeitskreis im Oberpfälzer Waldverein (Hrsg.): Oberpfälzer Heimat 27. Bd. Weiden: Verlag Knauf 1983, 18-40
1982 Bauer, Rudolph: Soziale Probleme, Sozialpolitik und Kriminalität in China. Kaminski, Gerd (Hrsg.): Chinas neuer Weg zum Recht. Wien: Ludwig Boltzmann Institut für China- und Südostasienforschung 1982 (=Berichte des Ludwig Boltzmann Instituts für China- und Südostasienforschung, Nr. 17), 275-289
1981 Bauer, Rudolph: Zur Verbesserung der Kooperation der Träger. Projektgruppe Soziale Berufe (Hrsg.): Sozialarbeit: Problemwandel und Institutionen. Expertisen II. München: Juventa Verlag 1981, 229-234
1980 Bauer, Rudolph: Wohlfahrtsverbände. Kreft, Dieter / Ingrid Mielenz (Hrsg.): Wörterbuch Soziale Arbeit. Weinheim, Basel: Beltz Verlag 1980, 488-492Bauer, Rudolph / Wolfgang Storz: Arbeiterwohlfahrt und Reformpolitik. Vermutung, Anspruch oder Wirklichkeit? Zimmermann, Konrad (Hrsg.): Arbeiterwohlfahrt ’80. Zwischen Vereinsmeierei und Sozialarbeit. Beiträge zu Praxis, Funktion und Selbstverständis eines traditionsreichen Wohlfahrtsverbandes von Wolfgang Abendroth u. a. Frankfurt am Main: Verlag Jugend & Politik 1980, 80-94
1978 Bauer, Rudolph: Der Steuerstaat als politisches Thema – eine Fehlanzeige. Berichtende Skizze über den Bereich der sozialen Dienste. Grauhan, Rolf-Richard / Rudolf Hickel (Hrsg.): Krise des Steuerstaats? Widersprüche, Perspektiven, Ausweichstrategien. Opladen: Westdeutscher Verlag 1978 (= Leviathan Sonderheft 1), 131-151
1975 Bauer, Rudolph: Analyse lokaler Konflikte im Produktions- und Reproduktionsbereich als Interessenkämpfe der Gesellschaftsklassen und Klassenfraktionen. Grauhan, Rolf-Richard (Hrsg.): Lokale Politikforschung I. Frankfurt am Main: Campus Verlag 1975, 131-150
1973 Bauer, Rudolph: Aspekte der wohnquartierbezogenen Sozialplanung. Arbeitskreis Junger Kriminologen (Hrsg.): Analysen und Projekte aus der Arbeit mit Obdachlosen. München: Juventa Verlag 1973 (= Juventa Materialien M9), 67-76
1972 Bauer, Rudolph / Annelie Keil / Christian Marzahn: Dokumente zur Entwicklung des Studiengangs Sozialpädagogik an der Universität Bremen. Berndt, Elin Birgit / Rotraut Brentzel / Werner Loewe / Christian Marzahn / Wolfgang Müller / Dieter Mützelburg / Anke Nevermann (Hrsg.): Erziehung der Erzieher. Ein Lehrstück zur Bildungspolitik. Reinbek bei Hamburg: Rowohlt 1972, 155-180